Aktion 05: Verschenk ein Lächeln

by

Wow, diese Woche war Teilnehmer-Rekord: wir waren passend zu Aktion 05 zu fünft😉

aktion05.jpg

In kleinen Schritten werden wir immer mehr und verändern jeden Montag die Welt am Telefon.

Zu Aktion 05 ein paar Gedanken und Fragen:

  • Warum kann man nicht mit einem Lächeln bezahlen?
  • Warum arbeiten wir so oft gegeneinander? Wie kann ich non-verbal gegenwirken?
  • Mit kleinen Kindern ist es oft schwierig ins Gespräch zu kommen. Mit einem Lächeln klappt die Kommunikation sofort.
  • Welche Rolle spielen Smiley’s in der email-Kommunikation? Welche Reaktionen lösen sie aus?
  • Wir wollen, dass alle glücklich sind. Ein Lächeln ist ein kleines Glück.
  • Lächeln ist eine Einladung. Sie ist unverbindlicher, als jemandem die Hand zu reichen.

Und das machen wir mit der Aktion 05 in der kommenden Woche:

  • Gudrun möchte als Lehrerin bewusst mehr Lächeln in der Schule
  • Mark geht der Frage nach: Gibt es nichtlächelnde lächelnde Menschen?
  • Nina wird ein Lächeln um die Welt schicken und beobachten „wann wird Lächeln falsch verstanden?“
  • Kirsten ist ein Morgenmuffel (für den Rest des Tages aber auffallend gut drauf) und wird nun eine Woche lang, die Mitfahrer morgens in der S-Bahn in München anlächeln😉
  • Frauke hat vor kurzem ein Lächeln aus Malaysia geschenkt bekommen und möchte dieses auf eine besondere Weise weitergeben

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: