Türchen 9: Wir sind was wir konsumieren

by

„Früher fand ich Witze über Kinderarbeit lustig, das lies das Ganze so fern wirken, wenn ich mir ein paar neue Sneaker kaufte. Früher kaufte ich mindestens einmal die Woche bei MickeyD, produzierte 3 Müllsäcke die Woche mit Fertigfrassverpackungen, und ging mal der Toaster kaputt, habe ich ihn in einen Extra-Müllsack gewickelt und zwischen den Essenresten im Hausmüll entsorgt.Gelacht hab ich über Leute, die an den FairTrade-Schwindel glaubten und sich Mühe gaben, nachhaltiger zu leben.

Für mich waren das Erdbeertee- und Räucherstäbchenjunkies, die nicht wahrhaben wollten, dass wir hier alle kaputt sind und nicht sehen konnten, wie lächerlich ihre Tropfen auf die von der Erderwärmung erhitzten Steine wirkten. Doch dann fiel mir ein Buch in die Hände: „Die Einkaufsrevolution“ nannte sich das und mir wurden Seite für Seite die Argumente entzogen und mein dämliches Lachen blieb mir am Halse stecken. Und ich dachte nach. Ich hatte und habe keine Lust auf politische Formierungen, weil da meistens unsympathische weil dogmatische Spinner rumhängen, wollte etwas erreichen in meinem Alltag, aber einfach.

Wie immer ist Information der Schlüssel, und ich recherchierte wo ich Kleidung ohne Kinderarbeit herbekommen konnte, ich habe zu Ökostrom gewechselt, habe viele kleine Dinge geändert und irgendetwas hat es in mir verändert. Dieses ewige Suchen nach Werten und Sinn ist zur Ruhe gekommen.

Ich fühle mich gut weil ich einen Beitrag leiste der für meinen Sohn hoffentlich einmal spürbar sein wird. Das Finden ethischer Alternativen war nicht immer einfach, weshalb ich die Konsumguerilla gründete. Ein Weblog, in dem regelmäßig neue Fundstellen ethischer und ökologischer Alternativen aufgezeigt werden, und der ein Beweis dafür ist, dass man nicht auf Lifestyle verzichten muss, nur weil man auch ans Morgen denkt.“

Sjörn Plitzko, Konsumguerilla


konsumguerilla.jpg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: