Emissionsrechner für Flugreisen

by

Letzte Woche bin ich zum ersten Mal geflogen: von München nach Riga und wieder zurück. Dazwischen lagen ein paar schöne Tage in einer sehenswerten Stadt. Wieder zu hause angekommen ging mir aber die Frage nicht aus dem Kopf, welche Umweltbelastung meine Flugreise wohl verursacht hat. Und ob ich nicht nachträglich einen Ausgleich dafür schaffen kann.

Über einen Artikel auf zeit.de bin ich auf atmosfair aufmerksam geworden. Mit dem Emissionsrechner auf der atmosfair-Webseite habe ich herausgefunden, das ich mit meinen beiden Flügen 540 kg Treibhausgasemissionen verursacht habe. Und das ich diese ausgleichen kann – durch eine Spende in Höhe von 13 Euro für von atmosfair ausgewählte Klimaschutzprojekte. Dieses Angebot habe ich gerne angenommen und folgendes Zertifikat erhalten:

 

atmosfair-zertifikat_seite_1.jpg

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: