Archive for August 2008

Spätsommer in Berlin

August 16, 2008

Vor einigen Wochen bin ich Mitglied im internationalen Frauenclub „Business and Professional Women“ geworden. Eine der Clubfrauen bietet Kräuterwanderungen im Erpetal fast mitten in Berlin an.

Hier ein paar Impressionen von einem sonnigen Vormittag im grünen Berlin (gleichzeitig auch ein bisschen Bewegung an der frischen Luft!).

Und dabei habe ich viel Neues über heimische Wildkräuter gelernt. Der gesammelte Beifuss wird in den kommenden Monaten in Herbstsuppen und Eintöpfen Verwendung finden.

Advertisements

Die Olympiade der kleinen Aktionen

August 11, 2008

…jetzt bei Utopia und mit ganz vielen We Are What We Do Aktionen!

Das machen die Leistungssportler des Utopia-Teams:

Redakteur Henrik Pfeiffer will in 14 Tagen zehn Bäume an tristen Ecken im Münchener Stadtgebiet pflanzen.

Webleiter Daniel Überall will in 14 Tagen ein ganzes Glas Honig selbst imkern („Imkern ist Umweltschutz pur!“).

Video-Redakteur Philippe Stalla will in 14 Tagen zehn wildfremde Menschen auf der Straße übezeugen, Utopist zu werden.

Dannie Quilitzsch (Marketing und PR) und Volontärin Tona Marie Figge wollen in 14 Tagen 20 Passanten, die in ein Fastfood-Restaurant gehen, einen Apfel schenken.

Web-Assistentin Melanie Gräber will 15 Einzelhandelsketten anschreiben und durchsetzen, dass die Verkäufer an den Kassen Plastiktüten nur nach Aufforderung über den Tresen reichen.

Web-Designerin Miro Poferl will fünf Bekannte überzeugen, zum Ökostrom zu wechseln.

Community-Managerin Anna Lena Schiller (Berlin) und Redakteur Jan Abele (München) wollen 14 Tage lang ausschließlich und bei jedem Wetter Fahrrad fahren und dabei mindestens 300 Kilometer abreißen (dem Wetterbericht nach zu urteilen hat Jan in München die schlechteren Karten).

Redakteurin Anne Henneken will vor einem Supermarkt zehn Stoffbeutel an Kunden verteilen, wenn diese ihr im Austausch ihre Einkäufe umpacken und ihr die Plastiktüte aushändigen.

Tina Kienzl, Assistentin von Utopia-Gründerin Claudia Langer, wird fünf Bekannte dazu bewegen, eine Bio-Kiste beim Öko-Bauern zu abonnieren.

Jung-Redakteurin Kathrin Bach wird sieben Freunden helfen, deren 100 Quadratmeter großen neuen Garten naturnah zu gestalten, beim Anbau von Gemüse mitbuddeln „und dabei Tipps geben, wie man durch heimische Arten Gießwasser sparen kann“.

Die Utopischen Spiele

Aktion 3 – Dreh eine Energiesparlampe rein

August 3, 2008