Erste deutsche Transition-Initiative in Gründung

by

Heute wollen wir euch einmal die „Transition Town“-Initiative kurz vorstellen.

Diese Initiative stammt aus Großbritannien und es geht dabei darum Städte, insbesondere kleinere Städte hin zu einer so genannten relokalisierten und naturnäheren Wirtschaftsweise zu führen.

Praktisch heißt dies, dass man mehr lokale Produkte verkauft und herstellt, sowie lokal verfügbare und meistens erneubare Energien nutzt und auch Transportwege drastisch verkürzt bzw. auf jedenfall klimaneutraler macht. Konkret also Gemüse mehr selber anbauen, öfter mit dem Rad unterwegs sein, seltener weiter weg reisen und vieles andere mehr.

In Großbritannien profitieren bereits die Menschen in
fast 20 Städten von den Vorteilen eines Transition Towns.

Genaueres zu Transition Towns findet ihr bei Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Transition_Towns

Und natürlich im Blog der deutschen Transition Town-Initiative, wo es die weiteren wichtigen Infos zu Veranstaltungen und die Gründung der deutschen Initiative gibt:

http://energiewende.wordpress.com/

Vielleicht wird ja deine Stadt das nächste Transition Town?🙂

Schlagwörter: ,

Eine Antwort to “Erste deutsche Transition-Initiative in Gründung”

  1. Rembert Pieper Says:

    Auf jeden Fall ein guter Post. Ich hoffe, der Blog bleibt an der Geschichte dran?! Inder Firma vergeht kein Treffen, wo das nicht Gesprächsthema ist. Gruß von Rembert Pieper

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: