Archive for März 2009

Gesucht: Die umweltfreundlichsten Büros in Deutschland

März 23, 2009

B.A.U.M. e.V. sucht die umweltfreundlichsten Büros Deutschlands:

„Der bundesweite „Wettbewerb Büro & Umwelt 2009“ richtet sich in erster Linie an Unternehmen aller Größenordnungen. Darüber hinaus können sich aber auch Verwaltungen, Kommunen und andere Einrichtungen am Wettbewerb beteiligen.

Im Mittelpunkt des „Wettbewerbs Büro & Umwelt“ steht der schonende Umgang mit Ressourcen im Büroalltag sowie die Beachtung von Umweltaspekten bei der Beschaffung von Büroprodukten.“

Mehr zum Hintergrund des Wettbewerbs und den Teilnahmebedingungen erfahrt ihr auf www.buero-und-umwelt.de. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2009.

Wir finden: Tolle Gelegenheit, um im eigenen Büro den wawwd-Aktionsvorschlag 75 „Verschwende kein Büromaterial“ anzugehen & umzusetzen!

Advertisements

Null-Energie-Rechenzentrum wird Realität!

März 20, 2009

Stell Dir vor die Internet-Seiten die Du besuchst verbrauchen keine Ressourcen….

Stell Dir vor wenn Du deine Emails abrufst wird kein Strom aus umweltschädlichen Quellen verbraucht….….

Stell Dir vor, dass das Internet keinen Strom mehr verbraucht….

Stell Dir die Zukunft vor….

In Ulm in Süddeutschland wird diese Zukunft 2011 Realität werden, so unglaublich dies klingen mag!
Die Firma Scanplus wird bis Ende 2011 in Ulm, das erste Null-Energie-Rechenzentrum Europas in Betrieb nehmen, das zu den fortschrittlichsten und ökologischsten auf der Welt zählen wird.

Das neue Rechenzentrum wird über Wärmetauscher via Grundwasser gekühlt und mit Strom durch ein neues Biomasse-Kraftwerk vor Ort versorgt werden. Zudem wird das komplette Gebäude viele weitere „Öko“-Komponenten umfassen, wie z.B. die Integration von Solarzellen oder begrünten Dachflächen und im Passivhausstandard ausgeführt werden. Dieses neue Rechenzentrum wird dann völlig autark und unabhängig vom Stromnetz betrieben werden und ist somit auch nicht anfällig für Netzausfälle. Nur im äußersten Notfall wird das normale Stromnetz zur Versorgung herhalten müssen, dann natürlich auch wieder mit Ökostrom.

Darüberhinaus will ScanPlus sogar den Bau des Gebäudes so ökologisch und klimaneutral wie möglich durchführen.

Mehr Informationen zu diesem historischen und wegweisenden Projekt hier: www.gruene-it.de

Ein echter Hingucker

März 13, 2009

… sind die Hamburger Papierkörbe (entdeckt bei einem Besuch in der Hansestadt):

hamburg-11hamburg-22

hamburg-31hamburg-41
Alles zur Kampagne „Wir geben dem Müll einen Korb“ und alle Müll-Sprüche findet ihr auf den Seiten der Stadtreinigung Hamburg.

Zukunft – aber wie?

März 10, 2009

Am 1. März war im ZDF in der Sendung „sonntags“ der Beitrag „Zukunft – aber wie?“ zu sehen (das Video findet ihr dort in der rechten oberen Ecke unter ZDF Mediathek) .

Wirtschaftskrise, Klimakrise, soziale Gerechtigkeitskrise. Und die Zukunft? Wie kann, wie muss sie gestaltet werden? Und von wem? Frithjof Finkbeiner, Wirtschaftswissenschaftler und Gründer der Global Marshall Plan Initiative, sagt in dem Beitrag: „Der einzelne Mensch kann sehr sehr viel tun.“

Wir meinen: Genau. Und fragen euch: Was tut ihr, wie gestaltet ihr Zukunft, wie verändert ihr die Welt?

Die WAWWD Postkarten

März 5, 2009

Kamen diese Woche bei uns im selfHUB zum Einsatz.

1

Wir hatten ein selfHUB Mittagessen zum Thema Nachhaltigkeit.

Mehr dazu könnt ihr hier erfahren (auf Englisch!).

Vielleicht kommt auch im nächsten Schritt der We Are What We Do Action Tracker im selfHUB zum Einsatz.