Kunstaktion gegen den Klimawandel

by

Heute gab es in Berlin schmelzende Menschen aus Eis zu sehen – auf wwf.de ist über die Kunstaktion gegen den Klimawandel zu lesen:

„Anlässlich der Vorstellung der WWF Studie „Arktische Rückkopplungen: Auswirkungen auf das globale Klima. “ hat der WWF zusammen mit Berlinern und Besuchern 1.000 handgefertigte Eisfiguren auf der Freitreppe des Konzerthauses am Gendarmenmarkt platziert. Die kleinen, fragilen Skulpturen … schmelzen und zerfallen innerhalb von 30 Minuten auf den Stufen der Treppe. Sie dienen als eindringliches Symbol für die Bedrohung des Klimawandels für Mensch und Natur.

Die Kunstaktion wird anlässlich der Vorstellung einer WWF-Studie zum Thema Arktis und Klimawandel durchgeführt. Die Studie zeigt, welche Bedeutung die Arktis für das globale Klima besitzt und welchen Einfluss die dortigen Veränderungen auf unser Klima haben können.“

Dazu gibt es auch das folgende Video „Die Arktis vor Deiner Haustür“:

Ab Minute 6:03 des Videos heisst es, dass wir unsere Zukunft selber in der Hand haben: Wir müssen „unsere Regierungen davon überzeugen, über den morgigen Tag hinauszuschauen und stattdessen die Welt im Auge zu haben, die wir unseren Kindern hinterlassen und in der wir im hohen Alter leben werden“. Die bevorstehende Bundestagswahl wäre doch eine Gelegenheit dazu!

Eine Antwort to “Kunstaktion gegen den Klimawandel”

  1. Kirsten Says:

    Eine Orientierungshilfe zur Bundestagswahl am 27.9. bietet übrigens der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung:

    http://www.bpb.de/wahlomat

    „Welche Parteien treten an? Welche Themen spielen eine Rolle? Und wer vertritt welche Positionen? Der Wahl-O-Mat gibt Antworten!“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: