Über’s Recycling

by

Gestern habe ich zufällig die Fernsehsendung Galileo eingeschaltet, als gerade ein Beitrag zum Thema Recycling lief:

„Wir alle trennen unseren Müll, Tag für Tag, vorbildlich. Die Flaschen in den Glascontainer, den Schrott zum Wertstoffhof, das Papier in die Papiertonne. Aber was passiert mit unseren Abfällen? Wer verarbeitet die riesigen Mengen, die da jeden Tag zusammenkommen, wenn eine ganze Nation Glas, Papier und Schrott entsorgt? Wohin geht unser Müll? Galileo besucht die Mega-Recycler Deutschlands. Sie machen aus alt neu und das jeden Tag tonnenweise!“ (Diese Folge vom Mittwoch könnt ihr euch noch bis nächste Woche auf der Galileo-Webseite anschauen.)

Interessante Einblicke gab es ins Recycling von Glas, Papier und Schrott. Vor allem auch darin, welche Arbeit z.B. beim Glas-Recycling die sogenannten Fehlwürfe verursachen – also all das, was im Glascontainer nichts zu suchen hat, von der Plastikflasche über den Schraubverschluss des Jogurth-Glases bis hin zur farbigem Glas im Weißglascontainer.

Ich habe mir fest vorgenommen, mich ab sofort immer zu benehmen … und genau drauf zu achten, was ich in welche Tonne stecke!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: