Archive for Juni 2010

„Vermögen bedeutet, etwas Sinnvolles zu tun“

Juni 27, 2010

Unter dieser Überschrift berichtet spiegel.de zum Thema Wirtschaftsethik:

“ … Der Soziologe Druyen leitet den europaweit einzigen Lehrstuhl für vergleichende Vermögenskultur an der Sigmund-Freud-Privatuniversität in Wien. Er beobachtet und befragt regelmäßig Wohlhabende nach ihrem Verhältnis zu Geld und ihrem gesellschaftlichen Engagement, seine Studienobjekte sind die 500 reichsten Deutschen.

Druyens These: Es gibt einen Unterschied zwischen „Reichen“ und „Vermögenden“. Der ersten Gruppe geht es um maximale Gewinne, die zweite gibt einen Teil ihres Geldes in Form karitativen Engagements an die Gesellschaft zurück. „Reichtum bedeutet, etwas zu haben. Vermögen bedeutet, etwas Sinnvolles damit zu tun“, bringt Druyen es auf den Punkt. …

Mit seinen Forschungen trifft Druyen einen Nerv der Zeit. Denn in der Finanzkrise fällt die Elite vor allem durch gierige Banker auf, weniger durch ehrbare Kaufleute. Und die Kluft zwischen Reich und Arm wird immer größer. Die Kernfrage von Druyens Untersuchungen: Wie kann man wirtschaftlichen Erfolg und Ethik langfristig miteinander vereinbaren? … “

zum vollständigen Artikel auf spiegel.de

zur Homepage des Instituts für Vergleichende Vermögenskultur und Vermögenspsychologie

Advertisements

Bio-Unterwäsche? Bio-Unterwäsche!

Juni 25, 2010

Aus Dänemark kommend, seit März in Deutschland am Markt: Die neue Bio-Unterwäschemarke Dilling Underwear. Morton Dilling, der Geschäftsführer, hat sich per email vorgestellt:

„Dilling Underwear“ is an underwear shop for all family members. We produce and sell organic underwear (Cotton and Wool) and offer also unique Sun Protection LSF 50+ and Active sports wear for the winter season. – All products with the highest environmental certification (With our certificates, we can document that we are the cleanest garment manufacture in Scandinavia).

Klingt gut. Und klingt nach Marktlücke, bei Schiesser habe ich noch keine Bio-Baumwolle entdecken können 😉

Schaut euch selber mal im Online-Shop von Dilling Underwear um, es ist bestimmt was dabei für’s Untendrunter unterm Lieblingsbiobaumwollundfairtrade-Obendrüber! 🙂

Und ein paar Zeilen Hintergrundlektüre zu Dilling Underwear bietet die Badische Zeitung.

Bücher zu verschenken – Teil 2

Juni 23, 2010

Eine tolle Überraschung war das heute im Treppenhaus:

Vielen lieben Dank an den Nachbarn/ an die Nachbarin!

„Lerne lieber ungewöhnlich“

Juni 10, 2010

Lesenswerter Artikel auf spiegel.de: „Lerne lieber ungewöhnlich“ berichtet von einer anderen Art zu lernen und einem anderen Blick aufs (Berufs-)Leben in Dänemark.

Während einer „Auszeit“ lernen, etwas über sich selber lernen, Energie tanken…

… Gestern habe ich mir gesagt, das brauche ich auch! Und wenn es nur über das Wochenende ist.  Kurzentschlossen reise ich daher nun von München nach Berlin zum Wohnfühlzeit-Seminar zum Thema Intuition:

„Für dieses Seminar sollten Sie sich intuitiv entscheiden. In unserer Welt liegt eine starke Betonung auf rationalen Modellen und empirischen Studien. Dabei vernachlässigen wir oft unsere natürliche Gabe: die Intuition. Wir alle tragen sie in uns, aber nutzen sie oft viel zu wenig. Dabei steckt in der Intuition ein verborgenes Potential. Thema des Seminares ist die Entdeckung dieser eigenen Intuition und das Mitsprechen lassen der Intuition bei unseren Entscheidungen und Handlungen.“

Ich freu mich schon 🙂

Mach mit! Weltumwelttag 2010

Juni 3, 2010

Mach mit! Am 5. Juni ist Weltumwelttag. Hier die Einladung:

Das diesjährige Thema lautet: Many Species. One Planet. One Future

Wie feierst bzw. begehst Du den Weltumwelttag? Schreib uns! Oder teile Deine Aktion auf der offiziellen World Environment Day 2010-Webseite mit:

„We invite you, your family, school, clubs, online community, village, town, city or your country to celebrate this day with us. … Share your activity with the rest of the world so we can continue to inspire others!“

Über diesen Link erreichst Du die World Environment Day-Acitivity List.