Türchen 3: Geschenke für die Regierungsparteien

by

Findet ihr es auch etwas ungewöhnlich, auf welche Art und Weise die Laufzeiten der deutschen Atomkraftwerke diesen Herbst verlängert wurden?

Falls ja, dann haben wir euch ein paar Ideen,  wie ihr mit Geschenken an CDU/CSU/FDP dafür „Danke“ sagen könnt:

1.) Anti-Atom-Plätzchen backen, am besten bio und/oder vegan:
einfach Plätzchenteig anrühren, auswellen und dann mit einem Messer Anti-Atom-Sonnen ausschneiden, wer sich mehr Mühe machen will kann sich auch an Kühltürmen oder Reaktorkuppeln versuchen. Beispiele für die Anti-Atom-Sonnen könnt ihr hier bei den „Frauen gegen Atom“ sehen.

2.) auf öffentlichen Flächen möglichst nah an CDU/CSU/FDP-Geschäftsstellen, Anti-Atom-Schneemänner bauen:
einfach einen normalen Schneemann bauen und dann auf den Bauch mit einem Stock die Anti-Atom-Sonne einritzen. Die begabteren Schneekünstler unter euch können sich auch an Kühltürme und Reaktorkuppeln heranwagen und mit Holz-Stöckchen evtl. sogar weitere AKW-Details nachbauen.

3.) die ganz ambitionierten Bastler unter euch können sich an einen AKW-Bastelbogen wagen und zwar den EPR (European Pressurized Reactor), einfach hier runterladen, ausdrucken auf dünnen Pappkarton kleben und los geht die Bastelei.

Und eben nicht vergessen, eure kreativen Werke dann bei eurer nächsten CDU/CSU oder FDPGeschäftsstelle vorbei zu bringen. Viel Spaß😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: