Türchen 14: Bildung neu denken

by

„Bildung neu denken“ lautet das heutige Thema bei der Ringvorlesung „Gesellschaftliche Innovationen“, zu dem das Netzwerk für gesellschaftliche Innovation in München einlädt. Referentin wird sein Sonja Stuchtey, Gründerin und Geschäftsführerin der Bildungseinrichtung Science-Lab. Laut Einladung widmet sie sich dem Ziel, „Bildung nachhaltig zu verbessern und die Freude am Lernen zu steigern“.

Ich habe mich auf der Webseite von Science-Lab umgesehen: Was ist Science-Lab? Science-Lab ist eine gemeinnützige Bildungs GmbH, „Science Lab ist

  • seit 2002 die unabhängige Bildungseinrichtung für naturwissenschaftliches Forschen in Kindergarten und Grundschule
  • ein Wissenschaftslabor für Kinder zwischen 4-10 mit Experimentierkursen in ganz Deutschland
  • eine Akademie für Pädagogen mit Fortbildungen in Natur, Technik, Umwelt, Mathematik
  • Wissensträger in der naturwissenschaftlichen Frühbildung mit internationaler Reputation
  • Bildungspartner verschiedener Verlage und Stiftungen für naturwissenschaftliche Bildung
  • einziger Förderer jüngster Forschertalente“.

Und Science-Lab schreibt über sich selbst: „Wir bei Science-Lab machen das Leben zum Labor und die Phänomene unserer Umwelt zum Untersuchungsgegenstand. Wir experimentieren und spielen mit Gegenständen aus unserem Alltag, um das zu begreifen, was wir beobachten.“

Ich bin gespannt auf heute Abend!

Gesellschaftliche Innovationen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: