Türchen 18: Lichterbaum, Weltsalon und Ausstiegsturm

by

Lichterbaum, Weltsalon und Ausstiegsturm – all dies und noch viel mehr findet der Besucher auf dem diesjährigen Tollwood-Winterfestival, dass noch bis zum 31.12. in München stattfindet.

Der Lichterbaum: ist ein visuelles Kunstwerk auf dem Festival, mehr dazu in der Tollwood-Bildgalerie.

Lichterbaum auf dem Tollwood-Festival

Lichterbaum

Der Weltsalon: Ein Ort, der „zum Austausch, zum Entdecken und zum Verweilen“ einlädt und in dem Podiumsdiskussionen, Ausstellungen, ein Kabarett- und Musikprogramm sowie ein „Weltsalon für Kinder“ stattfinden. Mehr zum Weltsalon 2010 hier.

Der Ausstiegsturm: Befasst sich mit dem Atomausstieg. Er ist „ein fünf Meter hohes, begehbares Atommüllfass auf dem Festivalgelände – mit der großen Unterschriften- und »Return to Sender«-Aktion, einer Ausstellung und Installationen. Ein Ort der Information, der Begegnung, vor allem aber des gemeinsamen Protestes: gegen die unverantwortliche Regierungspolitik, gegen die Machenschaften der Atomkonzerne und gegen die Laufzeitverlängerung deutscher Atomkraftwerke!“. Mehr zum Ausstiegsturm hier.

Das Tollwood-Festival selber bezieht nach eigenen Angaben „seit Jahren … den Grünen Strom der Stadtwerke München“.

Und für’s leibliche Wohl ist auch gesorgt: „Seit 2003 werden die Tollwood-Gastrostände bio-zertifiziert. Ob in der Food Plaza oder in der Futterkrippe, ob mongolisch, marokkanisch, türkisch oder bayerisch – nahezu alle Speisen und ein Großteil der Getränke stammen aus kontrolliert biologischem Anbau.“

Das Tollwood-Festival = eine große Empfehlung!

Eine Antwort to “Türchen 18: Lichterbaum, Weltsalon und Ausstiegsturm”

  1. Sebastian Says:

    Toll😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: