Archive for Juni 2011

Zeit spenden

Juni 18, 2011

Gestern habe ich Zeit gespendet. Bereits im März hatte mein Arbeitgeber am Marktplatz Gute Geschäfte München teilgenommen und verschiedene Gute Geschäfte mit gemeinnützigen Organisationen und Einrichtungen ausgehandelt. Eines dieser Guten Geschäfte: Die Organisation, Durchführung und Begleitung eines Familientages für Kinder und Jugendliche und deren Eltern, die von „Artists for kids – Projekt für kreative Jugendhilfe“ unterstützt werden.

Gestern war es nun so weit: Bei sonnigem Wetter fand der Familientag statt, wir (Kolleginnen und Kollegen, Betreuer von Artists for kids, Kinder, Jugendliche und Eltern) waren viel draußen und haben verschiedene Spiele, Übungen, Herausforderungen gemeistert, uns (besser) kennen- & viel voneinander gelernt, lecker gegessen und eine schöne gemeinsame Zeit verlebt 🙂

Dieser Tag, diese Zeitspende war eine tolle Erfahrung und ich freue mich schon auf eine nächste Gelegenheit.

 

180 Tage in Bio-Hotels

Juni 12, 2011

Ende Mai hat eine besondere Reise begonnen: Die Biodyssey – 180 Tage in Bio-Hotels.

Diese 180 Tage hatten Anfang des Jahres die Bio-Hotels anlässlich ihres 10-jährigen Jubiläums ausgeschrieben: „Das Angebot: 180 Tage in rund 50 verschiedenen BIO-Hotels gegen öffentlichkeitswirksame Geschichten aus und rund um die besuchten Hotels. Gesucht wurde ein kreatives Konzept, das die Chance hat, möglichst viele Leute zu erreichen und interessante Einblicke in die Welt der BIO-Hotels zu geben.“

In mehreren Bewerbungsrunden konnte ein Konzept überzeugen: Die Idee der Biodyssey. Dahinter steht ein „junges, motiviertes, internationales, vielfältiges, nachhaltig denkendes und agierendes 22-köpfiges Team.“ Die Teilnehmer kommen „aus 10 Ländern (Deutschland, England, Frankreich, Griechenland, Italien, Japan, Mexiko, Österreich, Schweden und der Schweiz)“ und sind „alle Mitglieder beim Youth Food Movement, der Jugendbewegung von Slow Food“.  Mehr über das Team und über das Youth Food Movement könnt ihr hier im Biodyssey-Blog lesen.

Die Biodyssey hat Ende Mai begonnen, ihr könnt sie im Blog http://180-tage-bio-hotels.info verfolgen und auch auf Facebook auf der Seite „180-day-Biodyssey“.