Einfach Mathe üben und lernen – mit Serlo

by

Das Projekt Serlo habe ich bei der 2. Social Soup in München kennengelernt: Auf der Internetseite www.serlo.eu stellt der gemeinnützige Verein Serlo e.V. eine kostenlose Mathe-Lernseite bereit. Das Ziel des Teams: „das beste freie Lernportal für deutschsprachige Schüler zu entwickeln.“

Ermöglicht wird Serlo zu einem großen Teil durch ehrenamtlichen Einsatz,  die Seite ist nach dem Prinzip von Wikipedia gestaltet.

Die Arbeit und langfristige Zielsetzung des noch jungen Projekts überzeugen:

„Langfristiges Ziel des Vereins ist es die umfangreichste und professionellste Lerninternetseite aufzubauen, die komplett kostenlos genutzt werden kann. Dabei ist uns wichtig, dass im Gegensatz zu kommerziellen Angeboten jeder durch Mitarbeit und als Vereinsmitglied direkt über die Gestaltung der Seite mitbestimmen kann. Wir begannen mit dem Fach Mathematik. Die strukturierte und lehrplanorientierte Bereitstellung von Aufgaben mit ausführlichen Lösungen, sowie die Verlinkung von Aufgaben und Wikiartikeln ergeben ein effektives didaktisches Konzept, das auf den individuellen Kenntnisstand des Schülers eingehen kann und dessen Eigeninitiative fördert. Des Weiteren unterstützen wir unsere Nutzer mit kleinen Anwendungen dabei, ihre Lernarbeit zu organisieren und Stoff regelmäßig zu wiederholen. In der ständigen Weiterentwicklung sollen auch Funktionen für Fremdsprachen und andere Fächer angeboten werden, sowie ein Nachhilfesystem, in dem sich die Besucher unserer Seite gegenseitig helfen können.

Unsere Seite soll auch eine Verlinkungsplattform für andere Bildungsseiten sein. Wir fördern Angebote, die u. a. durch Wissensvermittlung über fremde Länder, Kulturen und Religionsgemeinschaften zur Völkerverständigung beitragen und Toleranz fördern. Ebenso ist es uns wichtig zu sozialem, ökologischen und politischen Engagement anzuregen sowie die Lust am kulturellen Schaffen zu fördern.

Durch den gemeinnützigen Gedanken, finanzielle Transparenz und den technischen Aufbau unserer Seite hoffen wir auf die umfangreiche Mitarbeit der Nutzer. Wikipedia hat dieses Konzept mit viel Erfolg umgesetzt.“

Du möchtest Serlo unterstützen? Hier findest Du alle Informationen und Möglichkeiten: www.serlo.eu/serlo/participate

www.serlo.eu

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: