Zivilcourage – Einschreiten statt wegschauen

by

„Streit in der U-Bahn, Belästigungen in der Innenstadt, Schlägereien auf offener Straße – all das passiert täglich. Doch die meisten von uns schreiten nicht ein, sondern schauen lieber weg. Warum ist es so schwer, Zivilcourage zu zeigen und zu helfen?“ Um diese Frage dreht sich die aktuelle Sendung „Zivilcourage“ von Planet Wissen, die ich heute gesehen habe. Auch werden Menschen vorgestellt, die Zivilcourage zeigen. Und Menschen, die anderen Menschen Mut machen, couragiert zu reagieren, einzuschreiten statt wegzuschauen.

Die gesamte, knapp einstündige Sendung könnt ihr euch online auf www.planet-wissen.de ansehen. Ich möchte euch 3 Videos daraus vorstellen, die im Rahmen eines Schüler-Projekts entstanden sind.

Die Situation: „Ein junges Mädchen sitzt auf einer Treppe im Park und liest. Vier aufgedrehte Mädchen nähern sich ihr und fangen an zu pöbeln.“ Außerdem: Im Park sind viele Menschen, die die Situation beaobachten. Die Frage: Wird sich jemand einmischen? Wirst Du Dich in einer solchen Situation einmischen? Drei Szenarien, in denen die Beobachter eingreifen und dem Mädchen auf ihre ganz eigene couragierte Art helfen, werden gezeigt:

Eine Antwort to “Zivilcourage – Einschreiten statt wegschauen”

  1. Kirsten Says:

    Weitere Links zum Thema Zivilcourage findest Du in unserem Adventskalender-Beitrag von 2009: https://wawwd.wordpress.com/2009/12/22/tuerchen-22-zivilcourage/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: