Gestalte Deinen Lebensraum

by

Eine Inspiration aus dem „brennstoff„:

Menschen vergessen oft, „ihren unmittelbaren Lebensraum zu pflegen und ernst zu nehmen.“

„In unserem Leben gibt es so viele Entscheidungen, die über unsere Köpfe hinweg gefällt werden. Meist haben wir gar keine oder fast keine Chance auf Mitbestimmung und Gestaltung. Aber in unmittelbarer Umgebung gibt’s immer Möglichkeiten zum Mitgestalten. … Jede und jeder hat dazu Möglichkeiten in seinem Lebensraum und in seinem Freundeskreis.

Dazu einige Checkfragen:

Wie geht’s den alten Leuten in meiner Umgebung mit der Einsamkeit? (Achtung! Die Einsamen übersieht man leicht.)

Wie geht’s den alleinerziehenden Müttern in meiner Umgebung? (Achtung! Diese sind die größte Gruppe in der Armenstatistik. …)

Wie geht’s der Natur in meiner Umgebung? (In Wirklichkeit leben wir alle von der Natur. Nicht vom Geld. Das Geld ist nur ein Werkzeug.)

Wie geht’s den Handwerksbetrieben und den wirklichen Nahversorgern? (Die bekommen die Kredite, die sie benötigen, von den Banken meistens nicht.)

Was können wir also tun? Wir können etwas von unserer Zeit verschenken. Wir können unsere Hilfe anbieten. Wir können in Kleinbetriebe, die wir in unserer Umgebung so dringend brauchen, (wenigstens ein bisschen) Geld investieren. Und so weiter und so fort. Ihr merkt schon, es gibt viel mehr Möglichkeiten als wir glauben.“

Lasst uns unsere Möglichkeiten nutzen und unsere Lebensräume aktiv gestalten!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: