Türchen 12: das „Cradle to Cradle“-Konzept

by

Gestern haben wir euch vorgestellt das erste Kinderbuch, dass nach dem Cradle to Cradle-Prinzip hergestellt wird.
Heute möchten wir noch die Erklärung dieses Prinzips bzw. Konzepts „nachliefern“.

Auf reset.org gibt es diesen ausführlichen und lesenswerten Artikel: „Cradle to Cradle – Recycling rund gemacht“

„Im Kern des Cradle to Cradle-Prinzips steckt die Idee, von Anfang an in kompletten Produktkreisläufen zu denken und auf diese Art erst gar keinen Müll im herkömmlichen Sinn entstehen zu lassen. … Produkte sollen so hergestellt werden, dass von Beginn an ihr Ende mitgedacht wird. Alles verwendete Material kann nach Gebrauch weiterverwendet oder ohne schädlich Rückstände kompostiert werden. …“

Sehr anschaulich erklärt auch dieses Video des Cradle to Cradle e.V.:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: