Türchen 3: Öfter mal aus dem Fenster schauen

by

Im Zug von München nach Wien sitzen mir eine Frau in meinem Alter und ihre Mutter gegenüber. Ich schaue in mein Smartphone, die junge Frau schaut in ihr Smartphone, die Mutter bemerkt: „Mmh, ich gehöre wohl noch der Generation an, die lieber aus dem Fenster schaut.“

Ich frage mich, ob das wirklich eine Generationen-Frage ist? Ich schaue doch auch gerne aus dem Zugfenster. Und noch ist es hell! Ich lege das Telefon weg und schaue einfach mal in die Ferne, in die vorbeiziehende Landschaft.

Und nehme mir vor, auch sonst einfach mal wieder mehr Zeit ohne Display, Bildschirm etc. vor der Nase zu verbringen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: