Archive for the ‘Aktion 03’ Category

„Politik. Macht. Klima. – und wir?“

Oktober 22, 2015

„Politik. Macht. Klima. – und wir?“ So lautet das Motto des 9. Klimaherbstes – eine Veranstaltungsreihe, die noch bis zum 29.Oktober in München stattfindet: www.klimaherbst.de

Im diesjährigen Konzept werden die 2 Thesen aufgestellt:

These 1:
Angesichts des dramatischen Tempos der klimatischen Veränderungen vollziehen sich die politischen Anpassungsprozesse in aufreizender Langsamkeit.
These 2:
In der Klimapolitik fehlen offensichtlich der Wille oder die Fähigkeit, die gemeinsame globale Herausforderung wahrzunehmen. …“

Und viele Fragen gestellt, darunter:

  • „Wie sieht die derzeitige Realität des Klimawandels aus: Bilanz ihrer Auswirkungen auf die Lebensbedingungen von Menschen (aktuell: Zerstörung der Lebensgrundlage durch Unwetter, Fluchtbewegungen, lokale und regionale Konflikte), Zusammenhang zwischen Klimawandel und globaler Gerechtigkeit“
  • „Wie funktionieren Klimapolitik und -diplomatie auf unterschiedlichen Ebenen, funktionieren sie überhaupt?“
  • „Was können Städte und BürgerInnen zur Bewältigung des Klimawandels beitragen? … Wie könnte in einer Stadt wie München die „Alltagskultur der Nachhaltigkeit“ aussehen? Wie können wir Verantwortungsbewusstsein und Änderungswillen wecken?“
  • „Wie kann die nächste Generation in ein nachhaltiges Bewusstsein über Klimaschutz hineinwachsen? Welche kreativen Formen der Vermittlung gäbe es, die z.B. Freude an neuen Lebensstilen schafft?“

Umfangreiche Informationen über den Klimawandel stellt die Bundeszentrale für politische Bildung bereit: www.bpb.de

Dort kannst Du Dich u.a. über das Klimasystem, Ursachen und Folgen des Klimawandels und Klimapolitik informieren und Dich durch die Zeitleiste der internationalen Klimaverhandlungen klicken. Und Fragen beantworten beim Klimawandel-Quiz.

Türchen 6: Stromsparende Weihnachtsbeleuchtung

Dezember 6, 2014

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt 😉

In diesem Video gibt die DENA (Deutsche Energie-Agentur) Tipps für die richtige und stromsparende Weihnachtsbeleuchtung. Sehr sehenswert!

 

Und falls ihr es noch nicht wusstet: Auch die konventionelle Glühbirne kann man inzwischen durch preisgünstige LED-Lampen ersetzen (ab ca. 10 €/Stück, z.B. bei memo.de zu kaufen).

 

Du bist die Zukunft – Keep your energy!

November 15, 2009

Der LBV (Landesverbund für Vogelschutz) hat die Broschüre „Keep my energy“ herausgegeben. Sie richtet sich an Jugendliche, mit folgendem Ziel:

Die Broschüre „soll Dir die Energie geben, um Dich aufzulehnen, gegen all den shi*, der uns von Industrie, Politik und gedankenlosen Menschen hinterlassen wird. Sie soll Dich ermutigen, ihre Energiewirtschaft zu kritisieren. Denn Du bist die Zukunft – Keep your energy! Sie soll zeigen, warum Atomkraftwerke nicht die Alternative sind. Sie soll zeigen, wie wir Energie einsparen können, ohne verzichten zu müssen, und wie wir damit den Klimawandel bremsen können. Und vor allem soll sie zeigen, wie Du auch andere überzeugen kannst, dass es leicht ist, eine strahlende Zukunft zu schaffen.“

Die Broschüre zeigt auf die Auswirkungen der Energieverschwendung, wann wo Energie verbraucht wird, woher Energie überhaupt kommt = welche Energiequellen es gibt und enthält Tipps zu Energiesparmöglichkeiten. „Tipps, mit denen man ohne Verzicht energiesparend leben kann.“

Und sie rät: „Einfach anfangen.“ Da möchte ich noch ein Ausrufezeichen dransetzen!

Als pdf-Datei kann die Broschüre „Keep my energy“ abgerufen werden auf der Homepage des LBV www.lbv-muenchen.de unter „Umwelttipps“ –> „Klimaschutz“ oder direkt unter folgendem Link: http://www.lbv-muenchen.de/Arbeitskreise/Umweltbildung/umwelttipps/Keep.My.Energy.pdf

Türchen 17: Glühbirnen-Aus

Dezember 17, 2008

„Dreh eine Energiesparlampe rein“ – so lautet der We Are What We Do-Aktionsvorschlag Nummer 3 (hier geht’s zu weiteren Artikeln zu dieser Aktion hier im Blog). Nun ist es sogar eine Anweisung aus Brüssel:

„Nach Angaben aus dem Europa-Parlament sollen Birnen mit mehr als 100 Watt von September 2009 an aus dem Handel genommen werden. Anfang 2010 folgen dann Birnen mit mehr als 40 Watt und zwei Jahre später auch schwächere Lampen. Die Haushalte in der europäischen Union sollen auf stromsparende Leuchtmittel wie Leuchtstoff-, Halogen- oder LED-Lampen umsteigen.“ so der Bericht „Brüssel schaltet die Glühbirne aus“ auf http://www.tagesschau.de. Ergänzt wird der Artikel von einem Video-Interview mit Wolfgang Irrek vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie.

Auf YouTube bin ich noch auf diesen Bericht der Deutschen Welle gestoßen:

Made in Germany | Licht aus — Das Ende der Glühbirne

Aktion 3 – Dreh eine Energiesparlampe rein

August 3, 2008

Türchen 8: Licht an oder aus?

Dezember 8, 2007

Vor 10 Tagen war ich auf der Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung.

Am Nachmittag fand ein Forum zur Klimakampagne der BILD-Zeitung statt.

licht-aus_berlin-dabei.jpg

Die taz fragte in den Tagen vor der Jahreskonferenz: Kann man mit BILD die Erde retten?

Heute, am Samstag, den 08.12.2007 sollen um 20:00 für 5 Minuten die Lichter ausgehen. Mit der Aktion „Licht aus! Für unser Klima.“ fordern die Organisatoren jeden Einzelnen zum Handeln auf. Zudem senden sie ein Zeichen an den zeitgleich stattfindenden Weltklimagipfel auf Bali, sich konsequent für bessere Klimaschutzmassnahmen einzusetzen.

Dazu hat sich dann die Gegenbewegung „Deutschland schaltet das Licht an – aber richtig!“ gebildet.

Ja, was denn nun, Licht an oder aus?

Bei We Are What We Do ist das ganz einfach: „Mach das Licht aus, wenn du gehst“ und ansonsten „Hol Ökostrom ins Haus“ und „Dreh eine Energiesparlampe rein

aktion40.jpg

Frauke + Energiesparlampen

September 3, 2007

So, leider habe ich auf youtube auch keine witzigen Videos zu Energiesparlampen gefunden 😦

Meine Schreibtischlampe hat eine Energiesparlampe; die beiden anderen Tischleuchten in meinem Zimmer wohl nicht (werde ich dann in Angriff nehmen, wenn dort die Birnen ausgebrannt sind).

Greenpeace Holland hat letzten Winter die Holländer aufgefordert 1 Million Energiesparlampen im Land einzudrehen: http://1miljoenspaarlampen.nl Mit 862 545 Lampen wurde das Ziel nicht ganz erreicht.

logo_1miljoen.gif

Dafür wurden aber mit dieser Aktion fast 7 Mio.€ und 18Mio. kg CO2-Ausstoss eingespart!

Kirstens Recherche

August 28, 2007

Da ich grad‘ eh schon „online“ bin 😉

http://de.wikipedia.org/wiki/Kompaktleuchtstofflampe

– Die Sendung mit der Maus hat 1972 mal über die Glühlampe berichtet… aber über Energiesparlampen hab ich im Sachgeschichten-Archiv nichts finden können…

– und ist zwar noch nicht der Artikel, den ich gesucht habe, aber scheint auch interessant: http://www.heise.de/tp/r4/artikel/24/24746/1.html

– und noch mal ein Telepolis-Artikel – zur Strahlung von Energiesparlampen:
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/25/25919/1.html

Viele Grüße,
Kirsten

Aktion 03: Dreh‘ eine Energiesparlampe rein

August 28, 2007

So, in Woche 3 telefonieren wir wieder (zu Aktion 03): mit dabei waren Kirsten aus München und Gudrun aus der Nähe von Düsseldorf.

lampe.jpg

Wir bemerken, dass Energiesparlampen ein anderes Licht verbreiten als normale Glühbirnen, was nicht immer angenehm für die Augen ist. Der ARD Ratgeber empfiehlt hierzu Energiesparlampen in „extra-warmweiss“, die ein wärmeres Licht verbreiten.

Was wäre, wenn Deutschland Australien folgen und normale Glühbirnen verbieten würde?

Darüber hinaus sprachen wir über Wege zum Energiesparen allgemein. Das Handelsblatt bietet ein schnelles Energiespar-Quiz an.

Während Gudrun berichtet, dass sie im Halbdunkeln am Telefon sitzt, knipse ich meine Schreibtischlampe aus: der Computer strahlt genug Licht aus, damit ich mir ein paar Notizen machen kann…

Und hier sind unsere Aktionsschritte für die kommende Woche:
Gudrun: möchte mit Herstellern Kontakt aufnehmen und ihr Problem mit Energiesparlampen darstellen
Kirsten: gibt es eine „Sendung mit der Maus“ zur Energiesparlampe? Bestandsaufnahme in der WG, Artikel zum Thema raussuchen
Frauke: Recherche zu „warmen Licht bei Energiesparlampen“, Online-Versand mit grosser Auswahl: Adresse von Freundin erfragen, welche Birnen befinden sich in meinen beiden Tischlampen?