Archive for the ‘Aktion 07’ Category

Türchen 5: Miete einen Weihnachtsbaum

Dezember 5, 2014

Jan und Sebastian vermieten Weihnachtsbäume: Und zwar eingetopfte Weihnachtsbäume, die nach den Feiertagen wieder eingepflanzt werden und so weiterwachsen können.

happy tree

Auf ihrer Internetseite www.happytree.de schreiben die beiden:

„Wir lieben Weihnachten … und ein Weihnachtsbaum gehörte für uns einfach immer dazu. Die achtlos weggeworfenen Bäume am Straßenrand hinterließen allerdings immer ein schwermütiges Gefühl. Das muss doch auch anders gehen, dachten wir uns und das war die Geburtsstunde von Happy Tree. Wir machten uns auf die Suche nach einer Möglichkeit, Familien UND Bäumen ein fröhliches Weihnachten zu bescheren. Nach intensiver Recherche fanden wir Anbieter getopfter Weihnachtsbäume, die sich nach dem Fest wieder einpflanzen lassen würden und sogar das Fair Trade Logo trugen. Auch für die Logistik und die Pflege der Bäume fanden wir schnell Partner, die sofort Feuer und Flamme für die Idee waren. Wir wollten aber noch mehr und ein ganzheitliches Ziel verfolgen, nachhaltig und fair mit unseren Happy Trees, der Umwelt und unseren Partnern umgehen.“

Die fröhlichen Weihnachtsbäume mit den Namen Waldemar, Baumgard und Tanneliese können über „Happy Tree“ online bestellt werden, bisher ist der Miet- und Abholservice nur im Raum Düsseldorf und im Raum Köln verfügbar.

Verbundenheit

März 30, 2014

Auf einem Spaziergang heute am Starnberger See habe ich diese Bäume in inniger Verbundenheit entdeckt:

Verbundenheit

Verbundenheit2

Mit wem fühlst Du Dich verbunden? Wem hast Du zuletzt die Hand gereicht? Wen möchtest Du umarmen?

Türchen 20: Ecosia – die Suchmaschine, die Bäume pflanzt

Dezember 20, 2013

Kann Deine Suchmaschine Bäume pflanzen? Meine kann das! Ich benutze für meine Suchen im Internet seit ein paar Wochen Ecosia – „die Suchmaschine, die Bäume pflanzt“ – und bin sehr zufrieden damit! Unter www.ecosia.org erreichst Du sie.

Ecosia spendet 80% seiner Einnahmen an ein Projekt zur Aufforstung des brasilianischen Regenwaldes. Ecosia gehört zur Ecosia GmbH, einem deutschen Social Business mit Sitz in Berlin. Aus den „Häufig gestellten Fragen„:

„Woher kommen eure Suchergebnisse?

Die Suchergebnisse von Ecosia werden hauptsächlich von Yahoo erzeugt. Darüber hinaus haben wir unseren eigenen Algorithmus entwickelt, um die Suche weiter zu verfeinern, z.B. durch Such-Tags oder EcoLinks. Wir verwenden auch Suchtechnologien von Drittanbietern wie Wikipedia und Bing.“

Hier ein Screenshot – aktuell hat Ecosia schon 149.862 Bäume gepflanzt und davon 176 mit meiner Hilfe 🙂

 

Screenshot_Ecosia

Probier die Suchmaschine Ecosia doch einfach mal aus!

„Es geht um unsere Zukunft“

März 10, 2013

Ich komme gerade zurück von der aufrüttelnden, mitreißenden und begeisternden „Kanzelrede“ von Felix Finkbeiner.

Felix von der Schülerinitiative „Plant-for-the-Planet“ hat heute auf Einladung der Evangelischen Akademie Tutzing in der vollbesetzten Erlöserkirche in München-Schwabing gesprochen: „Danke, dass Sie sich für die Sichtweise von uns Kindern interessieren und für unsere Zukunft.“

Felix auf der Kanzel

Sein Anliegen: aufzeigen, wie Kinder und Jugendliche die globalen Herausforderungen und Probleme erleben, und daß sie nicht verstehen, warum so wenig getan wird, um den Herausforderungen zu begegnen und die Probleme zu lösen.

„Alles würde gut, wenn wir aufwachen und das Richtige tun!“

Unbedingt vormerken: Die Aufzeichnung der Rede wird am 6.April in der „Denkzeit“ auf BR-alpha gesendet!

Während er sich auf die Rede vorbereitet hat, ist Felix die Idee gekommen, daraus eine Streitschrift zu verfassen: Diese Streitschrift „Alles würde gut“ haben alle Besucher der heutigen „Kanzelrede“ erhalten, reinlesen und online bestellen kannst Du sie hier: http://www.plant-for-the-planet.org/de/news/2013/03/09/1281 Streitschrift Alles würde gut

Felix und Freunde

Felix und Freunde von Plant-for-the-Planet heute in München-Schwabing nach der „Kanzelrede“

Türchen 12: Verschenke einen Baum

Dezember 12, 2012

„Bäume sind toll. Aus Zeug, das wir nicht brauchen können (Kohlendioxid), machen sie Zeug, ohne das wir nicht leben können (Sauerstoff).“

Baeume

(zitiert aus dem we are what we do-Buch „Einfach die Welt verändern“)

Bäume sind auch ein tolles Weihnachtsgeschenk. Nicht nur als Weihnachtsbaum! Unsere Vorschläge für’s Bäumeverschenken:

– Kennst Du schon die Schülerinitiative Plant-for-the-Planet? Unterstütze die Arbeit der Initiative mit einer Baumspende! Mit deiner Spende von z.B. 20€ können die Kinder z.B. 20 Bäume pflanzen. Und du erhältst ein Baumurkunde. Die Du dann Dir oder einem lieben Menschen schenken kannst.

– Unterstütze die Naturschutzorganisation Naturefund und verschenke einen Baum oder ein Stück Land zu Weihnachten. Mit Deiner Spende kann Naturefund ein Stück Natur schützen und Du erhältst eine Geschenkurkunde, mit der Du jemandem eine Freude bereiten kannst.

– Eine Freude bereiten kannst Du bestimmt auch mit einem Buch über Bäume: Ein tolles Geschenk für kleine Leser ist z.B. das Bilderbuch „Bäume für Kenia(Verlag Freies Geistesleben, ISBN: 978-3-7725-2147-8, €15,90), das die Geschichte der Friedensnobelpreisträgerin Wangari Maathai erzählt, die den Frauen in Kenia beibrachte, ihr Land wieder aufzuforsten.
Und ein tolles Geschenk für große Leser ist z.B. das Buch „Der Baum – Eine Biographie(oekom Verlag, ISBN: 978-3-86581-312-1, €19,95), in dem die Autoren das Leben einer Douglasie beschreiben. „Nach der Lektüre werden Sie ihren Weihnachtsbaum mit anderen Augen sehen.“, verspricht der Verlag.

Wir wünschen Dir viel Freude beim Geschenke-Aussuchen und -Verschenken!

Der Mann, der Bäume pflanzte

September 27, 2008

Vorgestern bekam ich wieder eine Sendung im Rahmen meines Buch-Abos der Global Marshall Plan-Initiative. Und das erste Buch, das mir auf- und in die Hände fiel, war das folgende:

„Tag für Tag, Jahr für Jahr setzt der Schäfer Bouffier Eicheln in den dürren Boden. Er pflanzt Bäume. Durch seine unermüdliche Arbeit entstehen in einer verödeten Berglandschaft im Norden der Provence neue Wälder. Und mit den Bäumen kehrt auch das Leben zurück an diesen einst so kargen Ort.“

Das Buch hat nur 40 Seiten, aber mehr braucht es auch gar nicht. Man wünscht sich sofort, dass diese Geschichte viele Menschen dazu inspiriert, einfach die Welt zu verändern!

Baumpflanzer

Juli 28, 2008

„Bäume pflanzen ist doch immer eine gute Idee und das kann man ruhig auch so durch die Welt tragen, nicht!?“ (Zitat & Bild: Fairliebt)

Finden wir auch 🙂 Das T-Shirt für Baumpflanzer gibt’s bei fairliebt.com zu kaufen, Links rund ums Bäume pflanzen auf der We Are What We Do-Webseite unter Aktionsvorschlag Nr.7.

Tag des Baumes am 25.April

April 23, 2008

Und noch ein besonderer Tag steht bevor: Am 25. April wird weltweit der Tag des Baumes begangen. Wir finden: Eine prima Gelegenheit, Aktion 7 in die Tat umzusetzen und einen Baum zu pflanzen.

Oder an einer Veranstaltung zum Tag des Baumes teilzunehmen. Oder auf dieser Seite in den bisherigen Beiträgen rund ums Baumpflanzen zu stöbern.

Oder die Aktion http://www.plant-for-the-planet.org/ zu unterstützen, die sich speziell an Schulklassen richtet und 4 Millionen Bäume pflanzen möchte! Über 2 Millionen sind schon geschafft. Angesichts der Klimawandelproblematik eine ganz wichtige Aktion.

Oder…

….vielleicht hat es in eurem Garten noch Platz für ein Bäumchen? 😉

Bäumepflanzen ist einer der natürlichsten und besten Wege das momentan im Übermaß in der Atmosphäre vorhandene CO2 zu entfernen. Macht alle mit, wir sind es der Erde und der Zukunft schuldig! Danke 🙂

Eine Suchmaschine, die Bäume pflanzt.

April 16, 2008

„Sie suchen. Wir pflanzen Bäume.“ So das Motto der neuen Suchmaschine Ecocho. Für jeweils 1000 Suchanfragen will das Ecocho-Team aus Sydney/Australien 2 Bäume pflanzen, um einen Ausgleich für bis zu einer Tonne Treibhausgase zu schaffen. Finanziert werden soll dies durch Werbung auf der Webseite. Unterstützt wird Ecocho ausserdem von Yahoo und Google, auf deren Suchergebnisse Ecocho zurückgreift.

Ich habe Ecocho heute zum ersten Mal benutzt: Auf der Suchseite gebe ich meine Suchbegriffe „Bäume pflanzen“ ein und wähle die Suche über Google. Und bekomme vieleviele Ergebnisse. Bei der Gegenprobe sprich Suche nach „Bäume pflanzen“ direkt über google.de erhalte ich auch vieleviele Ergebnisse, allerdings unterscheiden sich die ausgegebenen Treffer zum Teil von denen, die ich über Ecocho erhalten habe. Auch hatte ich das Gefühl, dass ich bei Ecocho länger auf meine Ergebnisse warten muss, aber vielleicht sind das auch nur Startschwierigkeiten. Ich werde die „grüne“ Suchmaschine aber sicher noch mit weiteren Suchen testen.

WikiWoods – Gemeinsam Bäume pflanzen

April 5, 2008