Archive for the ‘Aktion 11’ Category

„München radelt für’s Klima“

Juli 8, 2010

Unter diesem Motto lädt die Stadt München für den Sonntag, 11. Juli, zu einem Radltag ein. Alle Informationen zum Radlsonntag findet ihr hier auf muenchen.de .

Dieser Aktionstag ist, laut muenchen.de, „gleichzeitig Auftakt für die Mitmachaktion „Stadtrats- und Bürgerradeln“, die im Rahmen des bundesweiten Städtewettbewerbs „Stadtradeln – unsere Stadt fährt Rad!“ in München vom 11. Juli bis zum 30. Juli durchgeführt wird.“

Wie radelt es sich in eurer Stadt?

Die Münchner radeln gerne, aber oft stellt sich die Frage „Wohin mit dem Rad?“ Die SZ berichtet online davon, dass München nun in neue Abstellmöglichkeiten für Fahrräder investieren wird (zum Artikel). Wir sind gespannt!

Advertisements

Aktion 11: Beweg Dich

September 11, 2008

Spätsommer in Berlin

August 16, 2008

Vor einigen Wochen bin ich Mitglied im internationalen Frauenclub „Business and Professional Women“ geworden. Eine der Clubfrauen bietet Kräuterwanderungen im Erpetal fast mitten in Berlin an.

Hier ein paar Impressionen von einem sonnigen Vormittag im grünen Berlin (gleichzeitig auch ein bisschen Bewegung an der frischen Luft!).

Und dabei habe ich viel Neues über heimische Wildkräuter gelernt. Der gesammelte Beifuss wird in den kommenden Monaten in Herbstsuppen und Eintöpfen Verwendung finden.

Laufen für einen guten Zweck

Juli 9, 2008

Die Idee ist nicht neu, aber die Umsetzung scheint neue Maßstäbe setzen zu wollen: Am 31.August findet das Human Race statt, dass von Nike als weltumspannender Laufevent organisiert wird („Lauf mit der ganzen Welt an einem Tag“). In 25 Städten rund um den Globus werden insg. eine Million Läufer erwartet, die sich auf eine 10 km lange Strecke begeben und im Ziel dann noch bei einem Konzert dabei sein können. 10% der Startgebühr gehen an eine gemeinnützige Organisation und auch gelaufene Trainingskilometer können zu Geldspenden werden. Als Spendenempfänger stehen das Flüchtlingshilfwerk der Vereinten Nationen, die Lance Armstrong Foundation und der WWF zur Auswahl.

In Deutschland wird am 31.8. in München gelaufen. Ziel ist das Olympiastadion, auf der Bühne werden die Fantastischen Vier stehen, ein weiterer „very special guest“  ist angekündigt.

Ich habe mir einen Startplatz inkl. Starterpaket und Konzertbesuch gesichert – stolze 46,10 Euro inkl. aller Gebühren und Versandkosten hat das gekostet. Davon gehen 3,75 Euro an eine der o.g. Organisationen und außerdem wird mit einem nicht näher benannten Teil des Geldes auch der nationale Spendenpartner, die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung unterstützt. Jetzt stehe ich noch vor der großen Herausforderung, mich mehr zu bewegen und mich auf den ersten 10km-Lauf meines Lebens vorzubereiten …

Radeln für Kinder: Karmariders

Juni 9, 2008

Eine tolle Idee: Karmariders – unterwegs für Kinder

„Wir setzen uns auf unsere Räder und sammeln für jeden gefahrenen Kilometer einen kleinen Obolus von unseren Freunden, Verwandten und Sponsoren um dieses Geld mit Hilfe der Stiftung childaid network den benachteiligten Kindern in Nord-Ost-Indien zu gute kommen zu lassen.

Damit auch eine schönes Sümmchen zusammenkommt machen wir gleich zwei Touren, eine durch Deutschland bei der jedermann, vor allem aber DU, herzlich willkommen bist, ein paar Kilometer für den guten Zweck mitzuradeln. Die zweite Tour geht dann ebenfalls mit dem Rad nach Nord-Ost-Indien, hier werden wir fünf, ausgestattet mit einer Webcam und einem Satelitentelefon, life berichten.“

Aktion 11: Beweg dich

Oktober 28, 2007

aktion11.jpg
Bewegte Grüsse von Nina zu Aktion 11:

9 Gründe, Sport zu treiben:
1. Wer sich bewegt, fühlt sich wohler.
2. Gute Laune durch Bewegung.
3. Nährstoffe und Fettdepots werden schneller verbrannt.
4. Regelmäßiger Sport baut Muskeln auf.
5. Das Hungergefühl wird gedämpft.
6. Wer Sport macht, wird seltener krank.
7. Klarer Kopf durch Ausdauertraining.
8. Besser einschlafen.
9. Bewegung setzt die Verdauung in Gang.

Frauen, Männer – und Sport
Wenn eine Frau Fußball spielt oder boxt, findet sie meist Beachtung – ein Mann hingegen, der Pilates oder Gymnastik macht, wird oft mitleidig belächelt. Was macht den Unterschied aus? Vorurteile oder Fakten?

Büromensch, beweg dich!
Rückenbeschwerden: 30 Millionen Fehltage in Deutschland. Trotz ergonomischer Stühle: Das dauerhafte Sitzen führt zu chronischen Schäden.