Archive for the ‘Aktion 92’ Category

Türchen 21: Danke für Weihnachten

Dezember 21, 2016

Eine schöne Idee: sich einfach mal vor Weihnachten für Weihnachten bedanken – bei denen, die das Fest möglich machen, z.B. bei den Paketboten:

 

Bei wem möchtest Du Dich bedanken? Wer macht für Dich Weihnachten erst möglich?

Den im Video gezeigten „Lovezettel“ kannst Du hier als pdf-Datei herunterladen: http://go.funk.net/lovezettel

ohne-dich-kein-weihnachten

Überraschung – selbstgemacht

August 7, 2016

Mein Kollege hat mir eine schöne Überraschung bereitet und mir von ihm selbstgemachte Beerenmarmelade geschenkt 🙂

Wer hat euch zuletzt überrascht & womit? Erzählt uns davon!

selbstgemachte MarmeladeP.S.: Inzwischen ist das Glas nur noch halb voll 😉

Wofür bist Du dankbar?

Februar 5, 2016

Chris schickte mir einen Ausschnitt aus der Zeitschrift Glamour:

„Probieren Sie mal die App „Gratitude 365“ aus: Sie erinnert Sie täglich daran, sich zu fragen, wofür Sie dankbar sind. Menschen, ein Haustier, ein Ort, ein Lied oder ein Film – alles ist erlaubt. Zu den Ereignissen können Sie Fotos hinzufügen und später mit einem Kalender voller Dankbarkeit auf den vergangenen Monat zurückblicken.“

Chris hat ihre ersten Einträge gemacht, ich selber konnte die App nicht ausprobieren (sie ist nur für’s iPhone erhältlich).

In diesem Artikel über Dankbarkeit gibt es noch weitere Gedanken und Ideen, z.B. die, ein Dankbarkeits-Tagebuch führen:

„Machen Sie Dankbarkeit zu einem Abendritual. Vor dem Schlafengehen die Ereignisse des Tages Revue passieren lassen und eine Liste anfertigen mit Dingen, für die Sie dankbar sind. Wichtig: das Ganze schriftlich und regelmäßig festhalten. Was sich am Anfang vielleicht nach „Eso-Quatsch“ anfühlt, könnte bald zu einer schönen Gewohnheit werden.“

Wofür bin ich dankbar? Eine schöne Frage, für jeden Tag. Und es gibt noch weitere – diese Postkarte von holzpost habe ich mir bereits letztes Jahr gekauft:

Fragen1_0

Wofür bist Du dankbar? Wenn Du magst, erzähl‘ uns davon!

Türchen 12: Einfach mal Danke sagen

Dezember 12, 2015

„Ein einfaches Danke. Gibt es etwas Schöneres, was man gesagt bekommen kann? … Dankbarkeit sollte man zeigen und aussprechen. Man gibt den Leuten damit ein gutes Gefühl. Was einem wiederum irgendwann gedankt wird. So einfach ist das. Übrigens: 100% aller Menschen würden sich besser fühlen, wenn man ihnen dankte.“

(so der wearewhatwedo-Aktions-Vorschlag 92: Sag Danke)

Einfach mal Danke sagen kannst Du auch online über diese schöne Seite: www.sag-danke.at

sag danke

Ich wünsche Dir viel Freude beim Danke sagen – ob persönlich, am Telefon, per Brief oder Postkarte, per Email, online … 🙂

Briefkästen und Gesichter zum Strahlen bringen

Oktober 23, 2015

Moni lädt wieder dazu ein, Wertschätzungskarten zu versenden:

Du bist aufgerufen und eingeladen, ganz viele Briefkästen und Gesichter zum Strahlen zu bringen.

An einem Tag sollen GANZ VIELE Postkarten verschickt werden! Einfach weil es so ein wunderbares Gefühl ist, zu erleben, dass sich ganz viele Menschen auf einmal über eine außergewöhnliche Post im Briefkasten freuen und weil du dich selbst mit Freude und Wertschätzung füllst, indem du anderen deine Wertschätzung mitteilst.“

Mitmachen kann jeder von jedem Ort der Welt aus, der eine oder mehrere Postkarten (nach oben offen) an diesem Tag verschicken will – an Familie, Freunde, Bekannte, Kollegen, Nachbarn… um ihnen mal wirklich mitzuteilen, wie wichtig sie sind, was sie an ihnen wertschätzen, wofür sie dankbar sind, was sie von ihnen gelernt haben usw.“

Wertschätzungausdrücken

Ich habe mir schon ein paar Postkarten bereitgelegt. Und ich freue mich, wenn Du auch mitmachst!

Einfach Wertschätzung ausdrücken und verschicken

Oktober 10, 2014

Für heute hatte Mohni über ihre Wertschätzungskampagne eingeladen zum Wertschätzungskarten schreiben:

„Mitmachen kann jeder, der eine oder mehrere Postkarten (nach oben offen ;) ) an diesem Tag verschicken will – an Familie, Freunde, Bekannte, Kollegen, Nachbarn… um ihnen mal wirklich mitzuteilen, wie wichtig sie sind, was sie an ihnen wertschätzen, wofür sie dankbar sind, was sie von ihnen gelernt haben usw.“

Ich finde diese Idee großartig und habe mitgemacht und Postkarten und Briefe an liebe Menschen, die mir wichtig sind, geschrieben und verschickt – inklusive Flaschenpost 😉

Flaschenpost

Und da ich heute noch lange nicht all meine Wertschätzung zum Ausdruck und zu Papier bringen konnte, werde ich auch die nächsten Tage dazu nutzen.

Und ich freue mich, wenn Du mitmachst!

„Schick den Menschen ein Lächeln, Freude, Dank, Mut, Ansporn… in ihren Briefkasten! Du brauchst dafür keinen Anlass. Wertschätzung darf man immer verteilen! Sei großzügig und klecker nicht mit Wertschätzung! Verschenk soviel, wie du selbst braucht.“ (Mohni)

Einen schönen Tag!

Mai 12, 2012

Einen schönen Tag

(entdeckt in einer U-Bahn-Station in München)

Wir wünschen euch ein gutes 2009 !

Januar 1, 2009

Liebe Leser,

danke euch allen, die ihr bei uns 2008 mitgelesen, kommentiert und uns gemailt habt.

Ihr seid toll! Ohne euch wäre dieser Blog bedeutungslos.

Wir wünschen euch das Beste für 2009, weil ihr einzigartig seid, weil jeder von euch auf seine Weise die Welt verändert und verändern kann. Weil jeder von euch das Talent hat auf seine Art die Welt zu verändern und die Ewigkeit für einen Moment anzuhalten. Jeder von euch hat das Talent Freunde, Bekannte, Mitmenschen und die Gesellschaft zu Verändern, zu Trösten, zum Staunen zu bringen, zum Lachen zu bringen. Und wenn wir erst gemeinsam aufstehen, und die Welt so auf eine friedliche Art und Weise zum Besseren ändern wie wir es uns träumen, werden unsere kühnsten Träume übertroffen werden.

Y E S    W E    C A N!!

und 2009 erst recht 😉

Du, ja genau Du! bist mindestens so einzigartig und magisch wie diese Menschen da draußen:

Danke, dass es euch gibt 🙂
Danke, dass wir auch 2009 auf euch zählen können!