Archive for the ‘Weltumwelttag’ Category

Mach mit! Weltumwelttag 2010

Juni 3, 2010

Mach mit! Am 5. Juni ist Weltumwelttag. Hier die Einladung:

Das diesjährige Thema lautet: Many Species. One Planet. One Future

Wie feierst bzw. begehst Du den Weltumwelttag? Schreib uns! Oder teile Deine Aktion auf der offiziellen World Environment Day 2010-Webseite mit:

„We invite you, your family, school, clubs, online community, village, town, city or your country to celebrate this day with us. … Share your activity with the rest of the world so we can continue to inspire others!“

Über diesen Link erreichst Du die World Environment Day-Acitivity List.

Unsere Erde braucht uns

Juni 10, 2009

Am 5. Juni war Weltumwelttag. „Your planet needs YOU! UNite to combat climat change“ lautete das diesjährige Motto.

Erschienen ist an diesem Tag der Film „HOME“, ein ganz besonderes Projekt:

„In den 200.000 Jahren seiner Existenz hat der Mensch ein Gleichgewicht gestört, das sich in 4 Milliarden Jahren entwickelt hat. Der Preis dafür ist hoch, doch es ist zu spät, um sich Pessimismus leisten zu können. Es bleiben der Menschheit kaum noch 10 Jahre, um den Trend umzukehren: Wir müssen Schluss machen mit der maßlosen Ausbeutung der Reichtümer dieser Erde und müssen unsere Konsumgewohnheiten ändern.

HOME ist ein Spielfilm von Yann Arthus-Bertrand in Koproduktion mit EuropaCorp (Unternehmen von Luc Besson) und Elzévir Films mit der Unterstützung durch PPR. HOME besteht aus Luftbildaufnahmen, die die großen ökologischen Fragen behandeln und gleichzeitig zeigen, dass es Lösungen gibt. HOME erscheint am 5. Juni 2009 auf der ganzen Welt und in allen Medienformaten. Ziel ist es, möglichst viele Menschen zu erreichen und uns alle davon zu überzeugen, dass wir jede Verantwortung für diesen Planeten tragen.“

Hier der Trailer zum Film:

Den kompletten Film „Home“ könnt ihr über diesen Link auf youtube anschschauen.

Die Homepage des Projekts erreicht ihr unter www.home-2009.com. Und auf www.goodplanet.org erreicht ihr den Internetauftritt der Organisation, die Yann Arthus-Bertrand gegründet hat.

Und einen Artikel zum Projekt ist letzte Woche auch im Spiegel erschienen: „Hommage an Mutter Erde“.

Unsere Erde braucht uns – wir alle können etwas ändern! we are what we do 🙂